klein wird GROSS

Ein Blog für die Familie, mit Themen von Spieletipps, Bastelideen und Rezepten, über Kindererziehung, bis hin zu mehr Gelassenheit für Eltern

Lovely Blog Award

3 Kommentare

image Martamam hat mich für diesen Award nominiert. Dafür bedanke ich mich herzlich und mache sehr gerne mit. Hier also die 7 Fakten über mich:

1. Mein Blog habe ich nun seit 1,5 Jahren – ganauso lange wie mein zweites Kind :-). Ich habe es gerade noch geschafft mit meinem Blog online zu gehen, als ein paar Tage später mein Sohn das Licht der Welt erblickte.

2. Mit meinem Blog möchte ich dazu beitragen, dass Kinder eine glückliche Kindheit haben. Dazu benötigt das Kind glückliche Eltern, das sich auf das Kind einlässt und sich immer mal wieder mit ihm beschäftigt. Deshalb schreibe ich über Themen, die Eltern darin unterstützen, eine schöne Zeit mit ihren Kindern zu haben.

3. Ich bin gerne zu Hause, um mich um meine Kinder zu kümmern. Ich habe mich mit vollem Bewusstsein dafür entschieden.

4. Langsam schaue ich mich um, was ich nach der Elternzeit machen könnte, was mich begeistert und glücklich macht.

5. Seit Februar gebe ich Elternkurse zu unterschiedlichen Themen. Das mache ich sehr gerne. Diese Woche habe ich erfahren, dass diese Kurse noch verlängert werden sollen und ich mir weitere Themen überlegen soll. So dass der Kurs bis Sommer weitergeht. Und es wird überlegt, ob wir die ganze Elternkurs-Serie im Herbst/Winter wiederholen sollen. Ich bin dabei – ich hoffe es gibt ein „go“

6. Seit ich eigene Kinder habe, hatte ich immer öfters den Gedanken, nicht wieder beruflich in die Kinderbetreuung einzusteigen. Es ist anstrengend mit Kindern zu „arbeiten“ und dann die eigenen Kinder zu haben – ich denke, dass ich dann einfach keine Lust mehr habe noch weitere Bilderbücher vorzulesen, Kinderspiele zu spielen oder Lieder zu singen. Und bevor ich meine Energie für andere Kinder hergebe und für meine eigenen Kinder keine mehr habe, schaue ich mich nach anderen Möglichkeiten um. Elternkurs ist eine Möglichkeit.

7. Eine andere Möglichkeit ist, dass ich die Reichweite für Elternkurse oder Eltern-Unterstützung vergrößere. Im Moment bin ich daran, mein Buch: „Die Trotzphase – praktische Hilfe für stürmische Zeiten“ zu überarbeiten und auf Amazon Kindle zu veröffentlichen. Ich hoffe sehr, dass ich in den nächsten 1,5 Jahren (bis mein Sohn 3 ist) mir ein kleines aber feines zweites Standbein geschaffen habe.

Für den ,,One lovely Blog Award” nominiere ich:

Beautiful Venditti – Grossfamiliengroove à discrétion

Muttis Nähkästchen

Ganz normale Mama

Ein bisschen Haushalt

Hier die ,,Spielregeln” des Awards: – Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese in deinem Post – Erwähne selbst die Regeln – Veröffentliche sieben Fakten über dich – Suche selbst weitere Blogger für den Award aus und teile Ihnen deine Nominierung mit

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

3 Kommentare zu “Lovely Blog Award

  1. Ich bedanke mich für die Nominierung und werde demnächst die Tasten glühen lassen 🙂

  2. Herzlichen Dank für den Award. Wir waren schon einmal dran 😉
    http://einbisschenhaushalt.blogspot.de/2011/06/ein-award-dankeschon.html
    (Aber ich verlinke gleich einmal fleissig auf FB und Pinterest).

  3. Pingback: Awards und so… | Beautiful Venditti - Grossfamiliengroove à discrétion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s